Suche

Kuhlinarik

so einfach kann Kochen sein

Glasnudeln mit Gemüse-Bolognese

Hallihallo, meine Hobbyköche da Draußen!

Heut hab ich seit langer Zeit wieder einmal in der Küche von meiner Mama gekocht, genau da wo alles begann. Aber eines muss ich euch gestehen, die eigene Küche ist mir doch um einiges lieber, denn da sitzt jeder Handgriff und ich weiß wo alles steht und muss nicht in den eeewigen Weiten der Küchenregale nach einem bestimmten Gewürz suchen. Wem gehts denn genauso?

weiterlesen

Werbeanzeigen

Winterliche Cupcakes

Hallo Ihr Lieben!

Momentan bin ich eher in der Welt des Backens unterwegs, obwohl ich das früher gar nicht ausstehen konnte, weil man sich so strikt an das Rezept halten muss. Ich bin nämlich eher die Experimentierfreudige unter den Köchen und deshalb hab ich das Backen immer Oma und Mama überlassen. Jetzt hab ich aber Blut geleckt und mir macht das Herumprobieren mit Backzutaten genauso viel Spaß wie Kochen.

weiterlesen

Der Klassiker

Jingle Bells, jingle bells, jingle all the way.

Wer liebt Weihnachten und die Zeit vorher genauso wie ich ?? Wenn es draußen kalt wird, es im besten Fall sogar ein bisschen schneit und der Duft von Punsch und Keksen in der Luft liegt, dann ist es definitiv Zeit die Klassikerrezepte auszugraben. Das Beste an dieser Zeit ist, dass man die Möglichkeit hat die Familie zu sehen und die schöne Atmosphäre gemeinsam zu genießen. Genau dann ist der Zeitpunkt gekommen um dieses Rezept auszupacken und bei Allen zu punkten. 😀

weiterlesen

Wiesn Special

O’zapft is – Diesen legendären Satz hört man seit einer Woche nicht nur in München sondern auf Oktoberfesten in ganz Deutschland, Österreich und sogar in Australien oder China. Wenn man es genau nimmt dann sollte es eigentlich Spät-Septemberfest heißen aber ich habe trotzdem für euch ein Rezept passend zum Thema kreiert.                                                              weiterlesen

Liebe geht durch den Magen

Einige haben sicher den Film “ Susi und Strolchi “ gesehen, bei dem sich sogar Hunde beim gemeinsamen fressen verlieben. Die berühmte Spaghettiszene hat wahrscheinlich bei jedem das ein oder andere Lächeln hervorgezaubert.

Ein leckeres Essen sorgt ebenso für glückliche Gefühle im Körper, wie das Verliebtsein. Diese Phänomen geht vom Belohnungszentrum in unserem Gehirn aus und wenn dieses aktiviert wird, dann werden Glücksgefühle ausgeschüttet.

weiterlesen

Die “MUUHse des Moonats”

Fragt mich bitte nicht warum, aber der Großteil der Leute die ich kenne und kennengelernt habe verknüpfen Osttirol mit Bergen und vorallem mit Kühen. Da ich ja ein Mädel vom , lasst es mich nett formulieren, Ende der Welt bin und mit den gutmütigen, großen, “glubschaugigen” Wesen so gut wie im Gitterbett gekuschelt habe ;), gab es keinen Zweifel, dass der Name meines Blogs 1. heimatorientiert sein wird und 2. die Kuh als Maskottchen beinhaltet.

weiterlesen

Zitronenhendl

Ich habe nach einem Rezept gesucht, das super geeignet für den Abend zu zweit oder auch für ein nettes Zusammentreffen mit Freunden ist. Dieses hier scheint mir perfekt dafür zu sein, denn nicht nur die Portion ist variabel, sondern auch die Zeit für die Zubereitung hält sich in Grenzen ( was optimal für Leute mit engem Terminplan – z.B. Studenten 😉 oder Mädels, die sich für jemanden noch hübsch machen wollen, … ist ). Einfach ab ins Rohr damit und in der Zwischenzeit kann man noch so einiges erledigen.

weiterlesen

Die Welt der Gewürze

Eine alte Würzregel sagt „nie weniger als drei und nie mehr als sieben“.

Und: Wir brauchen mehr Mut zum Würzen!

weiterlesen

Das Gesicht hinter KUHlinarik

Hallo Welt der Genießer,

mein Name ist Julia Mair und ich bin 21 Jahre alt. Ich bin gebürtige Osttirolerin, also ein richtiges “Bergmadl” und daher rührt auch der Name meines Blogs.

weiterlesen

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑